HerzschlÀge

HerzschlÀge

19.80 

Reise buchen oder Artikel kaufen!

Artikelnummer: 6909800034522620 Kategorien: ,

Beschreibung

Die RevolutionĂ€ren Zellen (RZ) waren ein militanter Zusammenhang, der von Anfang der 1970er bis zum Beginn der 1990er Jahre aktiv war. Die RZ erfreuten sich in weiten Teilen der linksradikalen Szene großer Beliebtheit, da sie von wenigen Ausnahmen abgesehen, eng am Puls der sozialen Auseinandersetzungen agierten und versuchten, eine bewegungsnahe revolutionĂ€re Politik umzusetzen. Ihre Mitglieder sahen sich nicht als sogenannte BerufsrevolutionĂ€re, sondern waren grĂ¶ĂŸtenteils selbst in zumeist autonomen ZusammenhĂ€ngen aktiv und beteiligten sich an den damaligen KĂ€mpfen wie beispielsweise der Jugendzentrums- und HĂ€userbewegung, der Anti-Atomkraft- oder der Startbahnbewegung in Frankfurt am Main. DarĂŒber hinaus setzen sie entscheidende Impulse in der damaligen FlĂŒchtlingsbewegung. Das in diesem Buch aufgezeichnete GesprĂ€ch gibt nicht nur entscheidende Einblicke in den Gruppenzusammenhang der RZ, sondern ist als Teil einer kritischen Aufarbeitung ihrer eigenen Geschichte zu lesen. Es stellt unter anderem die Frage, welche SchlĂŒsse aus den Erfahrungen der Gruppe fĂŒr heutige Militante zu ziehen wĂ€ren und welche Bedeutung sie fĂŒr heutige und zukĂŒnftige KĂ€mpfe haben könnten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
error: Content is protected !!