Frauenfitnessstudios. Reproduktion der Geschlechterunterschiede oder Emanzipation der Frau

Frauenfitnessstudios. Reproduktion der Geschlechterunterschiede oder Emanzipation der Frau

17.95 

Reise buchen oder Artikel kaufen!

Artikelnummer: 6909800064315521 Kategorien: ,

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Gesundheit – Sport – Sportsoziologie, Note: 1,7, Johann Wolfgang Goethe-Universit├Ąt Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Frauenfitnessstudios sind immer ├Âfter anzutreffen. So gut wie jede Fitnessstudiokette hat mindestens ein reines Frauenstudio. Diese unterscheiden sich nicht nur im erw├╝nschten Geschlecht von ‘normalen’ Fitnessstudios, sondern auch in ihrem Aufbau. Diese Hausarbeit legt den Fokus auf den Aufbau dieser Frauenfitnessstudios am Beispiel der Fitnessstudioketten FitOne, Fitness First und Fitseveneleven. Es wird folgende Fragestellung untersucht: Inwiefern l├Ąsst sich anhand ihres Aufbaus das Verhalten von Frauenfitnessstudios zu den bestehenden Geschlechterunterschieden im Kraftsport ableiten? Die theoretische Grundlage dieser Arbeit sind die Forschungsergebnisse von Shari L. Dworkin.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
error: Content is protected !!