Die Parallelen von sehen und lieben

Die Parallelen von sehen und lieben

15.95 

Reise buchen oder Artikel kaufen!

Artikelnummer: 6909800110353097 Kategorie:

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik – Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Johann Wolfgang Goethe-UniversitĂ€t Frankfurt am Main (Institut fĂŒr Deutsche Literatur und ihre Didaktik), Veranstaltung: EinfĂŒhrung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Hausarbeit zu Ingeborg Bachmanns Kurzgeschichte ‘Ihr glĂŒcklichen Augen’ habe ich anhand meiner selbstgewĂ€hlten Themenstellung ‘Die Parallelen von sehen und lieben’ die Textanalyse im Sinne von Martinez und Scheffel erarbeitet. Dabei habe ich mich wĂ€hrend der gesamten Arbeit auf ‘EinfĂŒhrung in die ErzĂ€hltheorie’ bezogen. Gegliedert habe ich meine Arbeit in vier Hauptteile, die jeweils Unterpunkte beinhalten. Dabei gehe ich zunĂ€chst auf den Aufbau ein, der einen Überblick ĂŒber die Struktur der ErzĂ€hlung geben soll. Der nĂ€chste Teil ist der Zeit gewidmet, in welcher Reihenfolge, ĂŒber welchen Zeitraum und in welchen Frequenzen erzĂ€hlt wird. Im dritten Punkt soll der Modus der Geschichte dargestellt werden: Die Distanz, die durch den ErzĂ€hlstil bestimmt wird, und die Fokalisierung, d.h. welchen Blickwinkel der ErzĂ€hler der Geschichte einnimmt. Der letzte Punkt ist die Stimme. Dieses Kapitel handelt vom Zeitpunkt, dem Ort, der Stellung und der Sprechsituation des ErzĂ€hlten. Im ResumĂ©e habe ich die Ergebnisse meiner Arbeit zusammengefasst und mich noch mal besonders mit dem SekundĂ€rtext ‘Ingeborg Bachmanns Ihr glĂŒcklichen Augen. Eine Fallstudie zum Interpretationsverfahren’ von Robert Pichl auseinandergesetzt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
error: Content is protected !!