Der Aufstieg des Faschismus und autorit├Ąrer Regime in Europa in der Zwischenkriegszeit

Der Aufstieg des Faschismus und autorit├Ąrer Regime in Europa in der Zwischenkriegszeit

17.95 

Reise buchen oder Artikel kaufen!

Artikelnummer: 6909800105898984 Kategorie:

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Gesch. Europa – Deutschland – I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universit├Ąt Frankfurt am Main (Historisches Seminar), Veranstaltung: Europa im 20. Jahrhundert, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ende des 1. Weltkrieges bedeutete f├╝r Europa eine Umgestaltung im gro├čen Ma├če nach den Vorstellungen der Siegerm├Ąchte. Diese waren auf ein demokratischparlamentarisches Herrschaftsprinzip ausgelegt. Dennoch setzten sich seit Ende der 1920er bzw. Anfang der 1930er Jahre immer mehr faschistische bzw. autorit├Ąre Regime in vielen L├Ąndern Europas durch. Die Demokratie in Europa konnte sich in einigen L├Ąndern in der Zeit zwischen den Weltkriegen nicht durchsetzen. Hier sollen nun die Gr├╝nde f├╝r das Aufkommen faschistischer Staaten bzw. autorit├Ąrer Regime dargestellt werden. Es soll auch der Unterschied zwischen italienischem Faschismus und deutschem Nationalsozialismus gekl├Ąrt werden und auch soll auf den Sonderfall der Sowjetunion als autorit├Ąres Regime eingegangen werden. Was waren die Gr├╝nde f├╝r die ablehnende Haltung gegen├╝ber der Demokratie in einigen L├Ąndern Europas und warum konnte sich ein autorit├Ąres oder faschistisches Regime durchsetzen und welchen Ideologien lagen sie zu Grunde? Dies soll anhand von ausgew├Ąhlten Beispielen dargestellt und behandelt werden. Dabei wird vornehmlich auf die Zeit von 1930 bis 1938 eingegangen. Wobei es aber unabdingbar ist auch au├čerhalb dieser Zeitspanne auf Darstellungen bez├╝glich des Faschismus und autorit├Ąren Systemen einzugehen, da die Ursachen und Zusammenh├Ąnge unter anderem vor 1930 zu suchen sind.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
error: Content is protected !!